Brunnenbau

Idee: Brunnenbau zur Schaffung von Zugang zu sauberem Trinkwasser.

In vielen Stadtteilen mangelt es an grundlegenden Infrastruktureinrichtungen wie Wasserleitungen, Abwasserkanäle, oder Sanitäreinrichtungen. Der Konsum von verunreinigtem Wasser führt zur Ausbreitung von Krankheiten wie Cholera, Durchfallerkrankungen oder Dysenterie. Da viele Häuser nicht über Wasserleitungen verfügen, sind die Familien auf die Brunnen in der Stadt angewiesen. Teilweise sind diese jedoch außer Betrieb und andere trocknen während der Trockenzeit aus, sodass viele Menschen oft weit laufen müssen um an Wasser zu kommen. Daher wollen wir verlässliche Zugänge zu sauberem Trinkwasser schaffen.

2017 haben wir einen Brunnen im Stadtteil Makwati errichtet:

  • In Zusammenarbeit von lokalen Firmen und Einwohnern
  • Versorgung von etwa 100 Einwohnern sowie des 7TCCs mit Trinkwasser
  • Kosten etwa 7.000 €

Im Jahre 2018 folgten zwei Brunnen im rießigen Armenviertel Makululu mit über 90.000 Einwohnern. Auf dem Gelände unseres derzeit sich im Aufbau befindenden One Tree Children Centers 1TCC haben wir zwei Brunnen aufstellen lassen:

  • Ein Brunnen mit Handpumpe, der die umliegenden Haushalte in der Nachbarschaft mit sauberem Trinkwasser versorgt
  • Ein Brunnen mit elektrischer Pumpe und Speichertank für das 1TCC
  • Lesen Sie den Bericht darüber unter Neuigkeiten-Brunnenbau Makululu

Ein weiterer Brunnen ist derzeit für den Stadtteil Kaputula und unser dortiges Children Center 12TCC befinden sich in Planung. Helfen Sie mit beim Bau des Brunnen über: https://www.betterplace.org/de/projects/67830

Werbeanzeigen